Bau-Tagebuch: Umzug der Verwaltung

Bau-Tagebuch: Umzug der Verwaltung

Das alte Gartencenter ist nun fast komplett abgetragen. Nun folgt in Kürze der Abriss des alten Bürogebäudes, das früher das Wohnhaus der Familie Kremer war.

Um Platz zu machen, zog nun das Verwaltungsteam in die neuen Räumen. Ziemlich viele Ordner und Büromaterialen haben sich im dreistöckigen, alten Gebäude angesammelt. Da war der Müllcontainer binnen Stunden voll und auch die Akten mussten in Massen eingelagert, umgelagert und neu sortiert werden. Nach viel Schlepperei, freute sich das Verwaltungsteam auf das neue, grüne Großraumbüro.

Zwar herrscht auch hier derzeit noch viel Baustellenflair, aber der Blick auf das neue Naturgartencenter, die Lenneaue und die wunderschönen Büropflanzen lassen das ganz schnell in den Hintergrund rücken. Wir freuen uns schon sehr auf die kommenden Wochen und können es kaum abwarten Euch im April hier im neuen Naturgartencenter zu empfangen.

Eure Naturtalente.