DIY: Es rauscht im Blätterwald

DIY: Es rauscht im Blätterwald

IDEEN MIT NATURMATERIALIEN
Die meisten Zutaten für dieses DIY finden Sie draußen in der Natur. Gummistiefel anziehen, eine wetterfeste Jacke überwerfen, Heckenschere einstecken und nichts wie raus.

1_web_diy-9

An schön gefärbtem Laub herrscht im Herbst kein Mangel. Wir haben eine Handvoll davon gesammelt und ein paar Tage lang zwischen zwei Buchseiten gepresst. Die gepressten Blätter lassen sich gut mit Acrylstiften bemalen. Wenn der Strauß frei im Raum steht, sollten Sie beide Blattseiten bemalen. Wenn er vor der Wand steht, reicht auch die Vorderseite. Dazu noch ein paar trockene Zweige. Wir haben besonders schöne, mit Moos bewachsene gefunden, aber es sieht auch ohne Moos gut aus. Die Blätter werden mit einem Faden oder mit dünnem Bindedraht an den Ästen befestigt.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachbasteln!
Ihre Natur-Talente