18.03.23
Cyanotypie – Gartenworkshop mit Julie Heinz

Gartencenter Kremer. Die Naturtalente | Cyanotypie – Gartenworkshop mit Julie Heinz

Eintägiger Cyanotypie-Workshop, bei dem Julie Heinz mit den Teilnehmer*innen aus den Pflanzen des Naturgartencenters Kremer Kunstwerke und Designobjekte anfertigt. Dreidimensionale Objekte, in diesem Fall Pflanzen, zeichnen sich als malerische Motive auf dem Fotogramm ab.

Im Gartenmuseum eröffnet am So., 19. März eine neue Ausstellung "GARTENATELIER- Kreatives Design von Julie Heinz". Aus diesem Anlass präsentiert die junge Künstlerin einen Workshop rund um das historische Edeldruckverfahren "Cyanotopie".

Die Düsseldorfer Designerin wird in diesem eintägigen Workshop mit den Teilnehmer*innen Cyanotypien auf Stoff erstellen. Neben theoretischen Aspekten wird sie vor allem kreative Herangehensweisen und Umsetzungsmöglichkeiten dieses historischen Verfahrens erläutern und erklären.

Die Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit, neben kleinen Versuchen auf unterschiedlichen Stoffen auch eine größere eigene Arbeit zu realisieren. Beispielhaft wird die Designerin auch die Umsetzung von großen Cyanoypien innerhalb des Workshops erläutern.

Der Cyanotypie Workshop ist limitiert für 12 Teilnehmerinnen. Stoffe und Emulsion werden gestellt, eigene weiße Stoffe wie z.B. Haarbänder, Halstücher oder T-Shirts können zusätzlich mitgebracht und bearbeitet werden. Für jede Teilnehmerin steht eine Leinwand für ein florales Kunstwerk zur Verfügung.

Über die Künstlerin:
Julie Heinz studiert Design an der Peter Behrens School of Arts an der Hochschule Düsseldorf und beschäftigt sich seit einigen Jahren mit naturbasierten Designlösungen. Im Jahr 2022 startet sie ein künstlerisches Forschungsprojekt, indem sie das Gestaltungspotenzial von biobasierten Materialien vertiefend untersucht. Im Fokus ihrer Arbeit steht der intuitive Prozess, das Experimentieren und die Faszination für den innovativen Bereich des „Biophilic Design”.

Termin:
Samstag, 18. März von 11 bis ca. 16 Uhr
im Naturgartencenter Lennestadt

Die Inhalte des Workshops
• Fachwissen zum historischen Edeldruckverfahren "Cyantopie"
• theoretische und kreative Ansätze zur praktischen Umsetzung
• Gestaltung eines eigenen floralen Kunstwerks, das du natürlich mit nach Hause nimmst
• Auf Wunsch Gestaltung eigener (mitgebrachter) Gartenmode, z. B. T-Shirts, ets.

Unser Kurspaket 
• Workshop in einzigartiger Atmosphäre
• übersichtliche Gruppe – ideal für den direkten Austausch
• Kursleitung durch Julie Heinz persönlich
• Sektempfang und Kennenlern-Talk
• Snacks und Getränke
• Mittagessen mit Getränke
• Umfangreiches Gestaltungsmaterial (Stoffe, Emulsion) und Equipment (1 Leinwand pro Teilnehmer:in)
• am Ende kannst Du Dein/e Werk/e natürlich mit nach Hause nehmen
• digitales Erinnerungsfoto
• Möglichkeit zum anschließenden Erlebnis-Einkauf
• 5-€-Gutschein für K+ Kund:innen oder die, die es werden

Die Teilnehmer:innen bringen bitte mit:
Jede Menge Vorfreude, gute Laune und viel Kreativität :)

K+ Vorteil:
K+ Kund:innen erhalten einen 5-€-Gutschein am Ende des Workshops! Den Gutschein kannst Du sofort einlösen.

Buchung:
79,90 € pro Person, inkl. Catering
BUCHUNG IN KÜRZE MÖGLICH

Du möchtest den Kurs als Gutschein verschenken?**
Eine sehr schöne Idee, bei der du nachhaltige Freude verschenkst. Buche den Kurs direkt hier im Buchungsformular und drucke den Voucher aus.


Standort:
Lennestadt

Naturgartencenter
Lennestraße 38
57368 Lennestadt

Teilnahmegebühr:

79,90 €

tickets




Weitere Veranstaltungen