Kremer | Unsere Produzenten: Gartenbau Norbert Brüx

Unsere Produzenten: Gartenbau Norbert Brüx

15.02.21

In Straelen am Niederrhein ist die Heimat vieler unserer Gärtner, darunter auch die Familie Brüx. Seit 2 Generationen produziert sie Stauden, Beet- und Balkonpflanzen sowie Christrosen und die dritte Generation steht schon in den Startlöchern.

Nachhaltige Produktion

Brüx versucht die Produktionsprozesse möglichst ressourcenschonend zu gestalten. Beispielsweise wird das Wasser, das zum Gießen genutzt wird, in einem Kreislauf genutzt. Überschüssiges Wasser, das von den Pflanzen nicht aufgenommen wird, wird wieder aufgefangen und erneut verwendet. Außerdem werden hauptsächlich Pflanzenstärkungsmittel eingesetzt. So gelang es dem Unternehmen den Einsatz herkömmlicher Pflanzenschutzmittel um 60 % zu reduzieren.

Primeln wachsen viele Monate

Bevor die Primeln in den Kremer Filialen landen, hat Brüx sie schon viele Wochen gehegt und gepflegt. Bereits im September des Vorjahres beginnt Brüx mit dem Topfen der Jungpflanzen, die sie selbst zugeliefert bekommen. Nach ca. 6-8 Wochen werden sie dann vereinzelt. Über den gesamten Winter wachsen sie dann stetig, aber nur sehr langsam, sodass ab ca. Januar/Februar die ersten Primeln soweit sind, sich in den Gartencentern zu präsentieren.


weitere Angebote