Kremer | Franziska Jädtke

Franziska Jädtke



Ich mag es gerne üppig und bunt. Nach der Arbeit entspanne ich am liebsten im Garten unter meinem berankten Vintage-Rosenbogen. Franziska Jädtke, Team "Außen", das Natur-Talent für dekorativ gestaltete Beete und Balkonkästen.

Kremer | Franziska Jädtke

Während meiner Schulzeit habe ich ein Praktikum in einem Blumenladen gemacht. Ich wusste sofort das ist mein Ding. Mit Blumen und Grünpflanzen arbeiten, das macht mir einfach unglaublich viel Spaß. Zwei Jahre lang habe ich dort neben der Schule ausgeholfen. Der Blumenladen war zu klein für einen Lehrling, deshalb hat mir meine Chefin eine Ausbildung im Gartencenter empfohlen. Dafür bin ich ihr heute noch dankbar.

2010 habe ich meine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau im Gartencenter Kremer in Remscheid begonnen. Seitdem arbeite ich dort im Team Beet und Balkon. Für mich ist das ein Traumjob. Ich arbeite den ganzen Tag mit Blumen, darf vieles selbstständig organisieren und kreativ gestalten. Mein Arbeitstag beginnt während der Saison oft um sechs Uhr mit der Annahme der neuen Warenlieferung. Die neuen Pflanzen müssen ausgezeichnet und verräumt werden. Bevor das Gartencenter für unsere Kunden öffnet, füllen wir die Pflanztische auf und richten alles schön her.

Am liebsten kümmere ich mich um die Dekoaufbauten. Nicht jeder Kunde weiß auf Anhieb, welche Pflanzen gut zusammen passen und in welchen Töpfen sie am besten aussehen. Dass unsere Vorschläge gut ankommen, merken wir auch daran, dass die dekorierten Pflanzen besonders gerne gekauft werden. Deshalb denken wir uns jeden Tag andere Kombinationen aus, um unsere Kunden immer wieder zu überraschen.

Das Team "Außen" besteht aus zwölf Mitarbeitern. Wir arbeiten sehr gerne zusammen und fühlen uns wie eine große Familie. Natürlich wird es auch mal stressig, wie überall, aber das gute Arbeitsklima wiegt das auf. Während der Hauptsaison von April bis Juli, arbeiten wir täglich zehn Stunden. In der Nebensaison werden die angefallenen Überstunden dann abgebaut. Neue Kolleginnen und Kollegen werden bei uns mit offenen Armen empfangen. Wir freuen uns über jedes neue Teammitglied. Überhaupt freue ich mich jeden Tag auf meine Arbeit, meine Kollegen und natürlich auch auf Sie, liebe Kunden.

Ihre Franziska Jädtke