Gartencenter Kremer. Die Naturtalente | Die Beauty Ladies

Die Beauty Ladies



High Five, Color Crown, Sea Star, Skyline und Starlight – klingt wie die Teilnehmerliste von Deutschland sucht den Superstar und tatsächlich haben die „Damen“, die sich hinter diesen Namen verbergen Starpotential.

Leuchtende Farben, starke Kontraste und eine lange Haltbarkeit. Die Callunen der Marke „Beauty Ladies“ sind der Hit im Herbst und Winter. Wir beziehen sie von einem echten Callunen-Spezialisten, dem Gartenbaubetrieb Janßen in Kevelaer. Seit drei Generationen dreht sich in der Familie Janßen alles um Callunen. Ein echter Familienbetrieb. 1964 gegründet von Matthias und Margarete Janßen, 1998 weitergeführt von Hubert und Gabi Janßen. Inzwischen ist mit den Brüdern Raphael und Marek Janßen die nächste Generation in den Betrieb eingestiegen und auch die Schwester der beiden wird bald eine Aufgabe übernehmen. Alle Familienmitglieder arbeiten Hand in Hand, jeder macht das, was ihm am meisten liegt.

Gartencenter Kremer. Die Naturtalente | Die Beauty Ladies

Gewachsene Qualität

30 Millionen Stecklinge im Jahr wachsen in den Gewächshäusern der Familie Janßen zu kleinen kräftigen Pflänzchen heran. Die verschiedenen Sorten werden zu rund 40 Produkten zusammengestellt. Meist stehen drei bis fünf Stecklinge in einem Topf und sorgen dort für ein richtiges Farbfeuerwerk. Hellrosa, dunkellila, schneeweiß, leuchtend gelb – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Sorten werden kontinuierlich weiterentwickelt und an die Kundenbedürfnisse angepasst.

Verantwortung übernehmen

Heute an Morgen denken – diese Maxime gehört bei den Janßens schon lange zur Firmenpolitik. Erfolg darf nicht zulasten der Umwelt und von Menschen gehen. Deshalb werden in der gesamten Produktionskette keinerlei Wirkstoffe eingesetzt, die im Verdacht stehen, für das Bienensterben verantwortlich zu sein. Darum wachsen die Jungpflanzen in Mehrweg-Trays, die zehn Jahre lang halten. Außerdem wird der gesamte Betrieb gerade auf recyclebare Paletten und Töpfe umgestellt.

POTTBURRI – DER TOPF ZUM EINGRABEN!

Das neueste Projekt in dieser Richtung ist besonders innovativ. Ein Teil der Pflanzen wird in vollständig biologisch abbaubaren Töpfen angeboten. Der Pottburri Topf besteht als Basis aus den Schalen von Sonnenblumenkernen. Der neu entwickelte Werkstoff kann einfach mit der Pflanze eingegraben werden, zersetzt sich unter natürlichen Bedingungen in der Erde und hinterlässt somit absolut keinen Müll. So sieht Umweltschutz von morgen aus. Natürlich gibt es die Beauty Ladies im Pottburri auch bei uns im Gartencenter zu kaufen.

Gartencenter Kremer. Die Naturtalente | Die Beauty Ladies

TIPPS VOM CALLUNEN-PROFI



Die farbstarken Callunen machen sich nicht nur im Balkonkasten gut. Auch im Beet sind sie pflegeleicht und bringen Spannung in den herbstlichen Garten. Ihr könnt die Pflanzen auch einfach vom Balkonkasten ins Gartenbeet verpflanzen. Wenn Ihr ein paar Dinge beachtet, wachsen sie dort gut an und bilden im Herbst erneut bunte Knospen:

  • nach dem Einpflanzen ins Beet gut angießen

  • die ersten Tage feucht halten

  • keine Staunässe, in schwere Böden Sand einarbeiten

  • im Frühjahr kräftig zurückschneiden

Callunen fühlen sich an sonnigen bis halbschattigen Standorten am wohlsten. Die neuen Züchtungen benötigen keine spezielle Erde. Das beste Gießwasser ist Regenwasser. Zum Düngen könnt Ihr Rhododendrondünger verwenden.