Planzen und Produkte

Kremer | Planzen und Produkte

Wer einen Garten pflanzt, glaubt an ein Morgen. Wir tun das auch! Pflanzen sind von Natur aus nachhaltig und machen den überwiegenden Teil unseres Sortiments aus.

Kremer | Planzen und Produkte

Biodiversität.

Wir fördern den Naturgarten und die Biodiversität. Unser Sortiment gestalten wir daher kontinuierlich nachhaltiger. So gibt es immer mehr besonders ökologisch sinnvolle und wertvolle Pflanzen in unserem Sortiment (bspw. heimische Stauden, Vogelgehölze, Klima-Pflanzen).

Kremer | Planzen und Produkte

Gemeinsam.

Wir arbeiten eng mit unseren Gärtnern zusammen, um gemeinsam nachhaltiger zu werden. So sind bereits jetzt all unsere Gärtner Global GAP, einige sogar BioLand zertifziert. 

Kremer | Planzen und Produkte

Es geht auch ohne.

Wir verzichten vollständig auf glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel und Neonicotinoide (Bienengefährdende Pflanzenschutzmittel) - wir beraten Euch stattdessen ausführlich zu natürlichen Alternativen. 

Fast die Hälfte unserer Erden ist bereits jetzt torffrei produziert und ein Großteil unserer Dünger ist organisch.


Wir machen es Euch so leicht wie möglich! Wir kennzeichnen unsere besonders nachhaltigen Produkte und stellen die Arbeit unserer Partner vor.

Kremer | Planzen und Produkte
Kremer | Planzen und Produkte

Weniger Müll.

Wir versuchen Müll und Verschwendung zu vermeiden. Wir halten unsere Gärtner daher dazu an,  Pflanzen in recycelten und recyclebaren Kunsstofftöpfen und Mehrwegpaletten zu liefern. 

Kremer | Planzen und Produkte

Unser Café-Angebot.

Wir bieten Euch in unserem Café bereits jetzt vegane und vegetarische Gerichte, auch Kaffe-Spezialitäten sind als vegane Varianten erhältlich. So könnt Ihr mit gutem Gewissen speisen.

Und trinkt doch gerne mal ein Glas Leitungswasser, pro Glas lassen wir durch plant-for-the-planet einen Baum pflanzen.

Kremer | Planzen und Produkte

Natürlich gefördert.

Unser Sortiment beinhaltet Produkte, die Partnerorganisationen fördern. So wird bspw. für jedes Glas Leitungswasser im Café ein Baum von plant-for-the-planet gepflanzt, mit jeder Flasche unseres Apfelsaftes wird das Streuobstwiesenprojekt des Naturschutzzentrum MK e.V. gefördert und mit dem Verkauf des regionalen Imker-Honigs, wird der Erhalt der Bienen unterstützt. 


Kremer | Planzen und Produkte

Durch unseren regionalen Einkauf und kurze Lieferwege sparen wir ca. 50.000 kg CO2 Ausstoß jährlich.

Kremer | Planzen und Produkte

Unsere Ziele 2021.

Unser Sortiment wird weiterhin mit neuen Produkten abgerundet und ermöglicht somit ein Gärtnern im Kreislauf der Natur.

In diesem Jahr werden bereits 80 % unserer Pflanzen in recycelten und recyclingfähigen Kunststoff-Töpfen produziert.

Kremer | Planzen und Produkte

Unsere Ziele 2025.

Spätestens in diesem Jahr, arbeiten wir zu 100 % mit Gärtnern, Produzenten und Lieferanten zusammen, die unsere CSR Standards unterzeichnet haben und umsetzen. Wir werden uns davon persönlich überzeugen.

90 % der Transport-Paletten für Pflanzen sind auf Mehrwegsysteme umgestellt.

Kremer | Planzen und Produkte

Unsere Ziele 2030.

Wir haben bis 2030 alle unnützen Verpackungen aus unserem Sortiment gestrichen und versuchen den Anteil an unverpackten Produkten größtmöglichst zu steigern. Dort, wo es nicht ohne Verpackung geht, möchten wir komplett auf nachhaltige Alternativen umgestiegen sein.


Natürlich hören wir nach 2030 nicht auf! Wir rücken kontinuierlich näher an die Natur und halten Euch gerne über unsere Maßnahmen auf dem Laufenden.

Kremer | Planzen und Produkte