Schmetterlingsorchidee
Phalaenopsis

Da blüht Ihnen was! Orchideen sind wahre Blühwunder und entgegen Ihres Rufs sogar ziemlich pflegeleicht. In ihrer Heimat sind die Schmetterlingsorchideen übrigens Aufsitzer, die z.B. auf Bäumen wachsen. Deswegen erinnert ihre Erde auch an Baumrinde.

Standort: Hell, ohne direktes Sonnenlicht.
Pflegetipps: Orchideen sind relativ pflegeleicht, nur nasse Füße vertragen sie überhaupt nicht. Deswegen einfach einmal in der Woche abgestandenes Wasser hinzugeben, oder den Orchideentopf tauchen. Von März bis Oktober einmal monatlich düngen und schon habt Ihr lange Freude an der Blütenpracht. Sollte ein Trieb abgeblüht sein, schneidet ihn bis zum 3. Auge zurück, dann wird sie nach einiger Zeit nachblühen.


weitere Angebote